• Die U13 zu Besuch im EXIT

    Die U13 zu Besuch im EXIT

    Am Freitag, den 14.08.2015, war es soweit. Nach einem anstrengenden “Trainingscamp” in der letzten Ferienwoche und dem darauf folgenden 1. Platz bei dem Lüttinger Jugendturnier, wurde die Woche vor dem anstehenden Saisonstart am 22.08. gegen den VfL Repelen in Lüttingen genutzt, um sich auch in der Gemeinschaft weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund trafen sich die U13-Juniorinnen mit Trainerteam in der Jugendkulturwerkstatt “EXIT”, um mit Hilfe von Georg van Schyndel spielerisch wichtige Punkte rund ums Teambuilding zu erarbeiten. Diese “Spiele” zeigten sich als knifflige Angelegenheiten. Dabei kämpfte sich unser Team durch Königreiche, klebrige Spinnennetze im Dschungel, baute Türme und lief über Brücken, welche ohne das nötige Vertrauen zueinander nicht zu überqueren wären. Es war bei den Reflexionsgesprächen nach den jeweiligen Übungen schön zu sehen, das alle aktiv über die positiven sowie negativen Handlungen bei den Aktivitäten diskutierten und das auch auf ihr gemeinsames Hobby, das Fußballspiel, beziehen konnten. Nach ca. 2 Stunden hatten unsere Juniorinnen die Teambuilding-Maßnahme abgeschlossen und alle haben gemerkt, wieviel jeder einzelne durch die tolle Arbeit von Georg “mitnimmt”. Im Anschluss verweilten wir noch im EXIT, um beim gemeinschaftlichem “chillen” und Pizzaessen den absolut empfehlenswerten Ausflug in die Xantener Jugendkulturwerkstatt ausklingen zu lassen. Trainerteam und Juniorinnen möchten sich hiermit nochmals recht herzlich bei Georg für die tolle Maßnahme bedanken. Zudem ein großes Dankeschön an Nadine Pauschert für die köstliche Pizza.